english Deutsch  
Home   Beschreibung   Vorteile   Radios   Upgrades   Downloads   Einbau   FAQ   Kontakt   AGBs   Impressum  







Einbau/Anschluss der camubox

 
Vorab ein kurzer Hinweis: Wenn Sie beim Anschluss der camubox nicht sicher sind, wie Sie etwas anschliessen sollen, dann experimentieren Sie bitte nicht, sondern rufen Sie uns bitte zu den üblichen Geschäftszeiten an. Wir werden Ihnen gerne helfen.

Der Einbau der camubox ist sehr einfach. Sie müssen kein Fachmann sein, um dies in wenigen Minuten zu erledigen. Zuerst müssen Sie Ihr Autoradio mit Hilfe der passenden Ausziehhaken aus dem Armaturenbrett herausziehen. Sollten Sie die Ausziehhaken nicht haben, wird Ihnen Ihr Autohaus sicherlich das Radio gerne herausziehen.

Bevor Sie anfangen jedoch noch folgender Hinweis: wenige Radios verlangen, nachdem sie von der Elektrik des Autos getrennt wurden, wieder die Eingabe des Codes des Radios. Sollte dies bei Ihrem Radio der Fall sein, suchen Sie sich den Code vor Beginn des Einbaus der camubox heraus. Der Radiocode müsste bei den Unterlagen Ihres Radios sein. Bei den meisten neueren Radios ist dies nicht mehr nötig.

Wenn Sie einen Mini-ISO-Anschluss haben:

Stecken Sie das Mini-ISO-Ende des Anschlusskabels in den dafür vorgesehenen Platz an der Rückseite Ihres Radios. Normalerweise passt der Mini-ISO-Stecker nur an einen Platz, also bitte nicht mit Gewalt vorgehen. Dann schließen Sie die Masse-Öse an einer masseführenden Schraube am Gehäuse an. Die Masse-Öse muß unbedingt angeschlossen werden, da sonst die camubox nicht funktionieren kann.



Wenn Sie einen Quadlock-Anschluss haben:

Ziehen Sie den großen Stecker in der Rückseite des Radios heraus.

      


Stecken Sie das Quadlock-Ende des Anschlusskabels in den dafür vorgesehenen Platz im großen Stecker. Normalerweise passt der Quadlock-Stecker nur an einen Platz, also bitte nicht mit Gewalt vorgehen. Dann schließen Sie die Masse-Öse an einer masseführenden Schraube am Gehäuse an. Die Masseöse muss unbedingt angeschlossen werden, da sonst die camubox nicht funktionieren kann.

      


Für beide Anschlüsse:

Nun verlegen Sie das Kabel zum zukünftigen Platz für die camubox. Unser Vorschlag: Ziehen Sie das Kabel durch einen Schlitz der Abdeckungen in den Fußraum des Beifahrers. So müssen Sie keine Löcher bohren. Die camubox befestigen Sie dann an der Seite der Konsole. Selbstverständlich können Sie auch einen anderen Platz für Ihre camubox wählen.

Dann stecken Sie das andere Ende des Kabels (RJ45-ähnlicher Stecker) in die camubox. Fertig!

©2007-13 SACORA-Computersysteme GmbH,Tübingen,Germany